Die Fränkische Schweiz

Es ist keine Weltreise nötig, um mit dem Wohnmobil in die Fränkische Schweiz zu gelangen. Aber sie ist unbestreitbar ein Teil der Welt, auch wenn sie von den großen Touristenströmen aus Übersee verschont wird. Wir lieben sie - nicht nur weil sie unsere nähere Heimat ist. Im 19. Jahrhundert begann man damit, Hügel- und Berglandschaften mit »Schweiz« zu bezeichnen. Mit der »echten« Schweiz hat die »Fränkische Schweiz« natürlich nichts gemein. Die »Fränkische«, wie sie in unserer Region kurz und knapp genannt wird, ist ein Teil der Fränkischen Alb und ihre höchsten Berge und Felsen sind gerade mal knapp über 600 m hoch. Trotzdem ist die Fränkische Schweiz mit ihren zahlreichen Wanderwegen, den pittoresken Landschaften und reizvollen Flusstälern ein beliebtes Ferien- und Ausflugsziel. Dank ihrer zahlreichen Camping- und Wohnmobilstellplätze wird sie auch besonders von Wohnmobilisten geschätzt.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Im Menü »Links« finden Sie Hinweise zu Camping- und Wohnmobilstellplätzen.